Leider kein dekanatl. Familienkreuzweg am Karfreitag - Einladung zum Altstadt-Kreuzweg der Pfarre Hall mit Bischof Hermann

Leider wird der im Pfarrbrief angekündigte dekanatliche Kinder- und Familienkreuzweg am Karfreitag doch nicht stattfinden, da im Nachhinein (nach Redaktionsschluss) nicht mehr alle Pfarren hinter ihrer ursprünglichen Zustimmung zu diesem Projekt gestanden sind. Das ist sehr schade!
Wir laden Sie jedoch stattdessen zum Haller Altstadtkreuzweg am Freitag, dem 29. März 2019, mit Bischof Hermann ein! Treffpunkt ist um 19.00 Uhr bei der Stadtpfarrkirche Hall.


Aktion Familienfasttag 2019 am 24. März - Danke für bisher € 668,50!

Am Sonntag, dem 24. März 2019, gestaltete der Frauen-Liturgiekreis die Messe zur Aktion Familienfasttag der Kath. Frauenbewegung. Sowohl die Kollekte der Messe als auch der Erlös des Pfarrcafés dieses Tages und später noch die Einnahmen des Fastensuppenessens am Karfreitag kommen dieser Aktion zugute.
In der Region Arusha in Tansania ist die Energieversorgung unzuverlässig, elektrische Energie steht nur begrenzt zur Verfügung. Daher kochen die Frauen hauptsächlich am offenen Feuer mit Holz. Das hat zur Abholzung der umliegenden Wälder geführt, was sich wiederum negativ auf die Wasserversorgung auswirkt. Ohnehin kommt es aufgrund des Klimawandels immer öfter zu Wassermangel. Die Holzfeuer in den Küchen und Häusern führen zu einer Rauchentwicklung, die der Gesundheit der Frauen schadet. Mit Ihrer Spende können Frauen energiesparende Öfen aus Ton herstellen und so gleichzeitig ein Einkommen erhalten als auch einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten.
Bisher dürfen wir allen SpenderInnen für € 668,50 ganz herzlich danken!


35 Firmlinge stellen sich der Gemeinde in der Jugendmesse am 9. März 2019 vor!

Am Samstag, dem 9. März 2019, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Mils stellen sich die 35 Firmlinge im Rahmen der Jugendmesse der Gemeinde vor. Gleichzeitig bitten sie auch ums Gebet für ihre Firmvorbereitung. Sie verteilen selbst gestaltete Gebetskärtchen an die GottesdienstbesucherInnen, die für sie in der Zeit der Vorbereitung besonders beten sollten.
Das Motto der heurigen Firmung lautet "Bau meine Kirche wieder auf!".
Die Fest der Firmung feiern wir am Samstag, dem 4. Mai 2019, um 10 Uhr in der Pfarrkirche Mils.


VERGELT'S GOTT allen Spenderinnen und Spendern für € 9.166,37 €!

Auch dieses Jahr zogen die Sternsinger wieder von Haus zu Haus, brachten die Frohe Botschaft der Geburt Jesu, den Segen fürs neue Jahr (20-C+M+B-19) und sammelten für arme Menschen u.a. auf den Philippinen ingesamt € 9.166,37 €! Allen Spenderinnen und Spendern, allen Begleitpersonen und vor allem allen Sternsingergruppen ein herzliches "Vergelt's Gott"!

News des Seelsorgeraums

Evert Odekerken wikimedia honorarfrei

Mutter Teresa starb vor 20 Jahren

Mutter Teresa, die große Heilige unserer Zeit, kehrte vor 20 Jahren am 5. Sep. 1997 zu ihrem Herrn heim. Sie hat sich um die Ärmsten der Armen gekümmert, weil sie in jedem Menschen - besonders in den Armen - Jesus gesehen hat. Sie hat das Wort Jesu "Was ihr dem Geringsten getan habt, das habt ihr mir getan." sehr ernst genommen. Sie war der Meinung, dass die Liebe in der eigenen Familie beginnt...

mehr dazu


23. Juli 2017 - MIVA - Christophorus Aktion 2017 - Wasser für den Kongo

Mit der bekannten Bitte „Einen ZehntelCent pro unfallfreiem Kilometer für ein MIVA-Auto“ zu spenden, wendet sich die österreichische MIVA an die Autofahrerinnen und Autofahrer. Mit dem Erlös der ChristophorusAktion werden Fahrzeuge in den ärmsten Regionen der Welt finanziert und so Projekte in den Bereichen Pastoral, Medizin und Entwicklung unterstützt. Die MIVA ist ein katholisches Hilfswerk.
Im Fokus steht diesmal die Demokratische Republik Kongo. In der südöstlichen Provinz Katanga ist seit vielen Jahren der österreichische Priester Johann Kiesling, ein Salesianer Don Boscos, im Einsatz.

mehr dazu


Mini-Ausflug 2017 des Seelsorgeraums zum Freizeitpark Ruhpolding

Am Freitag nach Fronleichnam starteten wir in einem voll besetzten Bus und einem zusätzlichen PKW zum Freizeitpark Ruhpolding in Bayern.
Der Seelsorgeraum bedankt sich mit dem jährlichen Mini-Ausflug bei allen treuen und fleißigen Ministrantinnen und Ministranten für ihren Dienst am Altar.
48 Kinder und 11 Begleitpersonen mit Pfr. Franz und Pastoralassistent Gerold konnten diesen Tag bei angenehmem Wetter genießen.

mehr dazu


500 Jahre Schlosskapelle - Ein gelungenes Fest!

Die Taufkapelle der Don-Bosco-Schwestern im Schloss Wohlgemutsheim in Baumkirchen wird 500 Jahre alt. Wir feierten dies rund um den Dreifaltigkeitssonntag, dem Patrozinium unserer Kapelle.
Das war unser Festprogramm, klicken Sie auf MEHR DAZU.

mehr dazu

Termine Pfarre

26. Feb 2020, 18:00 Uhr
Pfarrkirche Mils
Aschermittwoch
Hl. Messe mit Aschenauflegung

Details

8. Mär 2020, 09:00 Uhr
Pfarrkirche Mils
Familienfasten-Sonntag - Hl. Messe
gestaltet vom Frauen-Liturgie-Kreis Mils

Details

3. Apr 2020, 17:00 Uhr
Pfarrkirche Mils
Bußgottesdienst - Versöhnungsfeier

Details

Termine Seelsorgeraum

2. Mär 2020, 19:00 Uhr
Pfarrsaal Mils
Gibt es einen gerechten Krieg?
Vortrag des KBW mit DDr. Matthias Moosbrugger

Details

7. Mär 2020, 09:00 Uhr
Schloss Wohlgemutsheim, …
Einkehrtag in der Fastenzeit
mit Pfarrer Franz Angermayer und PA Karin Bayer-Ortner Anmeldung erbeten bis 28.02. in den …

Details

2. Apr 2020, 20:00 Uhr
Pfarrsaal Mils
"TIPPS ZUR KRIMINALPRÄVENTION IM ALLTAG" - Vortrag des KBW
(Referent: Chefinspektor Hans-Peter Seewald) Trickbetrügereien, Neffentrick, Trickdiebstahl, …

Details

Wort Gottes für den Winter 2019/ 20

Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott.
Im Anfang war es bei Gott. Alles ist durch das Wort geworden, und ohne das Wort wurde nichts, was geworden ist. Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt.

Joh. 1

Gebetsanliegen von Papst Franziskus

Jänner 2020

Dass Christen, Angehörige anderer Religionen und alle Menschen guten Willens sich für Frieden und Gerechtigkeit in der Welt einsetzen.

Februar 2020
 
Dass der Hilferuf unserer Schwestern und Brüder auf der 
Flucht gehört und  beachtet wird –insbesondere der Opfer des Menschenhandels.  

 

 

NEU

Videobotschaft des Papstes zur Erklärung des Gebetsanliegens

zum Video

Adresse

Röm.-kath. Pfarramt Mils
Oberdorf 2
6068 Mils bei Hall
Österreich

Tel.: +43 5223 57707

pfarre.mils@dibk.at


Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist. Wie es schon Jesus sagte: "... sucht, dann werdet ihr finden..." Mt 7,7

Pfarre Mils - SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils

powered by webEdition CMS