mit Pfarrer Franz Angermayer und PA Karin Bayer-Ortner Anmeldung erbeten bis 28.02. in den Pfarrbüros.

EIN TAG FÜR MICH! Überleben – leben – erfülltes Leben In der Fastenzeit begegnet uns in einem Bibeltext die Frau am Jakobsbrunnen. Sie ist durstig, will am Brunnen Wasser schöpfen. Leider noch kein Service mit Wasserleitung und Trinkbrunnen! Es ist mühsam für sie. Dort trifft sie Jesus. Er spricht von anderem Wasser, welches den Durst stillt. Einen anderen Durst; einen Durst, der ihr gar nicht so bewusst ist. Durst nach Leben, nach Trost, nach einem Leben in Fülle vielleicht? Einen Tag lang wollen wir uns auf die Suche nach dem Wasser begeben, von dem Jesus der Frau erzählt hat. Wo finde ich in meinem Leben Quellen? Was stärkt mich? Wer stärkt mich? Wo finde ich neue Quellen?

powered by webEdition CMS