Weils gerecht ist, fairändern wir die Welt

Mi., 5. Apr. 2017, 19:30 Uhr Pfarrsaal Mils

Aufbrecherinnen-Treff Frauen auf der Suche nach dem guten Leben für alle.

Eine Veranstaltungsreihe der KFB Hall und des Welthauses Innsbruck


Am 05.04. gehen wir der Frage nach, was ein gelungenes und glückliches Leben ausmacht und öffnen den Blick auf das „gute Leben“ weltweit. Wachstum und Entwicklung im Sinne eines „guten Lebens für alle“ ist nur möglich, wenn wir unseren Lebensstil fundamental verändern. Was wollen und brauchen wir wirklich? Wie viel ist genug? Ziel ist es, persönliche Bedürfnisse zu erkennen, sie in einen globalen Bezug zu stellen und heraus zu finden, wie sich „Weniger ist mehr“ im eigenen Umfeld praktisch umsetzen lässt.


Weitere Treffen:

Fr. 12. Mai, 19:00 – 21:30 Uhr Pfarrsaal Schönegg Begegnung mit Gästen aus Guatemala „Mut.Macht.Gesellschaft“

Fr. 23. Juni, 18:00 – 21:30 Uhr Stadtspaziergang Hall

Fr. 22. September, 19:00 – 21:30 Uhr, Pfarrsaal Schönegg Ideenschmiede Eingeladen sind alle Frauen, die sich Gedanken um den Zustand und die Zukunft unserer Erde machen.

Anmeldung bei Gabriele Ebenbichler-Willegger

Kfb.hall@dibk.at

 

powered by webEdition CMS