1. Oktober - Erntedank mit Erntedankprozession

Der Erntedankgottesdienst am Sonntag, dem 1. Oktober 2017, um 10 Uhr, wird von den Jungbauern und dem Jugendorchester schlag&blasstark gestaltet. Anschließend führt die Erntedank-Prozession zum Bildstöckl.

mehr dazu...


Unser Patrozinium am 14. und 15. August 2017 - ein schönes Fest!

Am Dienstag, den 15. August 2017 feierten wir unser Patrozinium mit einem großen Pfarrfest. Bereits am Vorabend wurde der Bevölkerung ein breites Programm angeboten. Fritz Tiefenthaler erklärte Interessierten die Moarkapelle, welche extra für diesen Anlass geöffnet wurde. Nach der Führung leitete Vikar Jörg Schlechl einen Fackelzug zur Kirche hinauf. Abgeschlossen wurde der Abend mit einem Kurzkonzert vom Gitarristen Felix Kremsner in der Kirche, welches großen Anklang fand. Seine selbstkomponierten Stücke luden zum entspannten Zuhören und Genießen ein. Das Pfarrfest zu Mariä Himmelfahrt wurde bei strahlendem Sonnenschein mit einer sehr feierlichen Messe in der Kirche eingeleitet. Vikar Jörg Schlechl zelebrierte die Messe, die ...

mehr dazu...


Einweihung des neuen Dorfzentrums am 6. Mai 2017

Am Samstag, dem 6. Mai 2017, fand die Einweihung des neuen Dorfzentrums statt. Landeshauptmann Günther Platter vom Land Tirol und Regens Roland Buemberger von der Diözese Innsbruck kamen nach Mils und zeigten damit ihre Wertschätzung dieses großen Projekts, das durch die Gemeinde Mils in Zusammenarbeit mit der Pfarre errichtet werden konnte. Pfr. Franz Angermayer segnete das neue Zentrum, das auch den Pfarrsaal beherbergt. Es war ein tolles Fest unter großartiger Beteiligung der Vereine und der Bevölkerung von Mils.

mehr dazu...


Ergebnis der Pfarrgemeinderatswahl 2017

Am 18./19. März 2017 wählte die Milser Pfarrgemeinde den Pfarrgemeinderat neu.

Folgende 8 KandidatInnen wurden für die kommende PGR-Periode (2017 bis 2022) gewählt:
Mag. Fritz Tiefenthaler
Mag. Christian Baldauf
Prof. Dr. Hans-Ulrich Strohmenger
Erich Hagen
Mag. Johanna Schöch
Maria Wendlinger
Sophia Tiefenthaler
Mag. Gabriele Ebenbichler-Willegger.

Danke allen, die an der Wahl teilgenommen haben und besonders den Mitgliedern des neuen Pfarrgemeinderats! Herzlichen Glückwunsch und den Neuen ein herzliches Willkommen!

Ein großes DANKE an alle ausgeschiedenen Pfarrgemeinderäte für ihr großes - oft jahrzehntelanges - Engagement und ihren Einsatz für die Pfarrgemeinde!

mehr dazu...

News des Seelsorgeraums

Gutes Leben - gute Geschichten

Geschichten sind ein kostbarer Schatz!
Sie stecken voller Spannung, Humor, Erfahrungen, Weisheiten, Emotionen und bahnen sich damit den Weg in unsere Herzen.

Aktionszeitraum: 10. bis 17. Februar 2019

Aufgabe: gemeinsam lesen, vorlesen, erzählen und Geschichten verschenken:

In dieser Woche werden insgesamt mindestens 3 Geschichten gelesen und/oder anderen Familienmitgliedern vorgelesen. Eine davon wird an jemanden verschenkt, den man mag.
Unser Geheimtipp: Selbst erfundene Geschichten oder Erzählungen aus dem eigenen Leben punkten bei Kindern immer besonders

https://familie.at/site/tirol/angebote/projekte/dutesleben2018/guteslebenanspruechereduz

mehr dazu


2. Februar 2019 - Diözesaner Gebetsnachmittag für Berufungen - Schrein der Hl. Elisabeth von Dijon in der Servitenkirche in Innsbruck

Am Samstag, dem 2. Februar 2019, beginnt um 12.00 Uhr der Diözesane Gebetsnachmittag für geistliche Berufungen in der Servitenkirche in Innsbruck, wo auch der Reliquienschrein der "jungen" Heiligen Elisabeth von Dijon (Karmelitin) auf seiner Tour durch Österreich verehrt werden kann.
um 17.30 Uhr schließt der Gebetsnachmittag mit einer Hl. Messe mit Bischof Hermann Glettler, der auch den Blasiussegen spenden wird, ab. Für das Programm des Gebetsnachmittags klicken Sie auf "Programm Gebetsnachmittag", um mehr von der Hl. Elisabeth von Dijon zu erfahren, auf "MEHR DAZU".

mehr dazu

Programm Gebetsnachmittag


Danke für 39 Weihnachtspackln für Gefangene!

Aus unserem Seelsorgeraum konnten wir heuer 39 Weihnachtspackln für die Gefangenen nach Innsbruck bringen.
Wir danken allen SpenderInnen der Weihnachtspackln, die ein offenes Herz für die Gefangenen hatten und den Menschen, mit denen niemand etwas zu tun haben will, dadurch an Weihnachten ein bisschen Freude und Hoffnung schenkten.
Das waren in Mils 25, in Gnadenwald 6 und in Baumkirchen 8 Menschen/Familien. Vergelt's Gott!

mehr dazu


Solidarisch Kulinarisch - ein neues Projekt der KFB

mehr dazu

Termine Pfarre

3. März 2019, 10:00 Uhr
Pfarrkirche Mils
Vorstellungs-Gottesdienst der Erstkommunionkinder

Details

9. März 2019, 19:00 Uhr
Pfarrkirche Mils
Vorstellungs-Gottesdienst der Firmlinge

Details

10. März 2019, 10:00 Uhr
Pfarrkirche Mils
Schützenmesse
gestaltet von der Musikkapelle Mils

Details

Termine Seelsorgeraum

26. Feb. 2019, 19:30 Uhr
Pfarrsaal Mils
Ziel von Politik ist der Friede
Frau Dr. Christine Baur, ehemalige LR der Grünen spricht über das Motto für ihr politisches …

Details

1. März 2019, 19:00 Uhr
Hall, evangelische Kirche, …
Weltgebetstag der Frauen
ein ökumenischer Gottesdienst zusammen mit evangelischen Frauen.

Details

15. März 2019, 14:30 Uhr
Vereinshaus Mils
Tauschmarkt
Am Freitag, 15.03.2019 findet wieder der Tauschmarkt des KFV im Vereinshaus Mils statt.
Jeder, der …

Details

Wort Gottes der Woche

"Dich sollen preisen, Herr, alle Könige der Welt, wenn sie die Worte deines Mundes vernehmen. Sie sollen singen von den Wegen des Herrn, denn groß ist die Herrlichkeit des Herrn."

Ps 138,4-5

Gebetsanliegen von Papst Franziskus

Februar 2019

Opfer von Ausbeutung

Dass alle, die dem Menschenhandel, der Zwangsprostitution und der Gewalt zum Opfer gefallen sind, mit offenen Armen in unserer Gesellschaft aufgenommen werden.

 

 

NEU

Videobotschaft des Papstes zur Erklärung des Gebetsanliegens

zum Video

Adresse

Röm.-kath. Pfarramt Mils
Oberdorf 2
6068 Mils bei Hall
Österreich

Tel.: +43 5223 57707

pfarre.mils@gmx.net


Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist.
Wie es schon Jesus sagte: "... sucht, dann werdet ihr finden..." Mt 7,7

Pfarre Mils - SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils