Der Nikolaus kommt am 5. Dezember 2017!

Am Dienstag, dem 5. Dezember 2017, um 17 Uhr, zieht der Hl. Nikolaus vom Dorfplatz in die Kirche ein. Kinder, die ihn begleiten wollen, sollen sich bitte bis 16.45 Uhr am Dorfplatz im Engelskostüm und mit LED-Laterne einfinden.
Im Anschluss lädt der KFV zu Kinderpunsch/Glühwein und Keksen ein. Wir freuen uns auf viele Mitfeiernde.

mehr dazu...


Am Tag der Bischofsweihe keine Vorabendmesse (2. Dez. 2017)

Am Tag der Bischofsweihe, am Samstag, dem 2. Dezember 2017, entfällt die Vorabendmesse.
Der Tag der Weihe wird am Abend mit der Feier einer Vesper im Dom feierlich abgeschlossen.
Die Adventkränze werden bei der Messe am 1. Adventsonntag (3. Dez.) gesegnet.

mehr dazu...


Missio-Pralinenverkauf war ein voller Erfolg - DANKE für 623,90 Euro!

Anschließend an die Jugendmesse am Samstag (14.10.) und an die Familienmesse am Sonntag (15.10.) verkauften die Minis im Rahmen der Missio-Jugendaktion 2017 wieder Fair-trade-Schokopralinen für die gute Sache und konnten so ein großartiges Ergebnis von 623,90 Euro erzielen und zur Verwendung für die Missioprojekte überweisen. Genauere Informationen zu den unterstützten Projekten finden Sie, wenn Sie "Mehr dazu" anklicken.
Danke an Johannes, Michael, Miriam, Clemens, Sebastian, Elias und Florian für ihren Einsatz und natürlich allen Spender/innen!

mehr dazu...


Krankenkommunion - Ein Dienst für Ihre Lieben

Schon seit den Anfängen des Christentums war es üblich, denen, die aus Krankheitsgründen nicht am gemeinsamen Brotbrechen in den Häusern teilnehmen konnten, die Hl. Kommunion zu bringen.
Auch in Mils gibt es sicher kranke Menschen jeden Alters oder auch ältere, gebrechliche Menschen, die dadurch nicht die Hl. Messe in der Kirche besuchen können, denen aber diese Gemeinschaft (= „communio“) mit dem Herrn ein Herzensanliegen ist.
Auch SIE als Angehörige/r oder Freund/in eines solchen Menschen können diesem diese besondere Freude ans Krankenbett/nach Hause bringen.
Die Pfarre Mils stellt dafür ein besonderes Gefäß zum Mitnehmen der Hl. Hostie (Pyxis, siehe Foto) und einen kurzen Ablauf zum Kommunionempfang zu Hause zur Verfügung, dass dieser Dienst einerseits unkompliziert aber andererseits auch sehr würdig (dem Heiligen entsprechend) vollzogen werden kann.

mehr dazu...

News des Seelsorgeraums

Gutes Leben - gute Geschichten

Geschichten sind ein kostbarer Schatz!
Sie stecken voller Spannung, Humor, Erfahrungen, Weisheiten, Emotionen und bahnen sich damit den Weg in unsere Herzen.

Aktionszeitraum: 10. bis 17. Februar 2019

Aufgabe: gemeinsam lesen, vorlesen, erzählen und Geschichten verschenken:

In dieser Woche werden insgesamt mindestens 3 Geschichten gelesen und/oder anderen Familienmitgliedern vorgelesen. Eine davon wird an jemanden verschenkt, den man mag.
Unser Geheimtipp: Selbst erfundene Geschichten oder Erzählungen aus dem eigenen Leben punkten bei Kindern immer besonders

https://familie.at/site/tirol/angebote/projekte/dutesleben2018/guteslebenanspruechereduz

mehr dazu


2. Februar 2019 - Diözesaner Gebetsnachmittag für Berufungen - Schrein der Hl. Elisabeth von Dijon in der Servitenkirche in Innsbruck

Am Samstag, dem 2. Februar 2019, beginnt um 12.00 Uhr der Diözesane Gebetsnachmittag für geistliche Berufungen in der Servitenkirche in Innsbruck, wo auch der Reliquienschrein der "jungen" Heiligen Elisabeth von Dijon (Karmelitin) auf seiner Tour durch Österreich verehrt werden kann.
um 17.30 Uhr schließt der Gebetsnachmittag mit einer Hl. Messe mit Bischof Hermann Glettler, der auch den Blasiussegen spenden wird, ab. Für das Programm des Gebetsnachmittags klicken Sie auf "Programm Gebetsnachmittag", um mehr von der Hl. Elisabeth von Dijon zu erfahren, auf "MEHR DAZU".

mehr dazu

Programm Gebetsnachmittag


Danke für 39 Weihnachtspackln für Gefangene!

Aus unserem Seelsorgeraum konnten wir heuer 39 Weihnachtspackln für die Gefangenen nach Innsbruck bringen.
Wir danken allen SpenderInnen der Weihnachtspackln, die ein offenes Herz für die Gefangenen hatten und den Menschen, mit denen niemand etwas zu tun haben will, dadurch an Weihnachten ein bisschen Freude und Hoffnung schenkten.
Das waren in Mils 25, in Gnadenwald 6 und in Baumkirchen 8 Menschen/Familien. Vergelt's Gott!

mehr dazu


Solidarisch Kulinarisch - ein neues Projekt der KFB

mehr dazu

Termine Pfarre

3. März 2019, 10:00 Uhr
Pfarrkirche Mils
Vorstellungs-Gottesdienst der Erstkommunionkinder

Details

9. März 2019, 19:00 Uhr
Pfarrkirche Mils
Vorstellungs-Gottesdienst der Firmlinge

Details

10. März 2019, 10:00 Uhr
Pfarrkirche Mils
Schützenmesse
gestaltet von der Musikkapelle Mils

Details

Termine Seelsorgeraum

26. Feb. 2019, 19:30 Uhr
Pfarrsaal Mils
Ziel von Politik ist der Friede
Frau Dr. Christine Baur, ehemalige LR der Grünen spricht über das Motto für ihr politisches …

Details

1. März 2019, 19:00 Uhr
Hall, evangelische Kirche, …
Weltgebetstag der Frauen
ein ökumenischer Gottesdienst zusammen mit evangelischen Frauen.

Details

15. März 2019, 14:30 Uhr
Vereinshaus Mils
Tauschmarkt
Am Freitag, 15.03.2019 findet wieder der Tauschmarkt des KFV im Vereinshaus Mils statt.
Jeder, der …

Details

Wort Gottes der Woche

"Dich sollen preisen, Herr, alle Könige der Welt, wenn sie die Worte deines Mundes vernehmen. Sie sollen singen von den Wegen des Herrn, denn groß ist die Herrlichkeit des Herrn."

Ps 138,4-5

Gebetsanliegen von Papst Franziskus

Februar 2019

Opfer von Ausbeutung

Dass alle, die dem Menschenhandel, der Zwangsprostitution und der Gewalt zum Opfer gefallen sind, mit offenen Armen in unserer Gesellschaft aufgenommen werden.

 

 

NEU

Videobotschaft des Papstes zur Erklärung des Gebetsanliegens

zum Video

Adresse

Röm.-kath. Pfarramt Mils
Oberdorf 2
6068 Mils bei Hall
Österreich

Tel.: +43 5223 57707

pfarre.mils@gmx.net


Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist.
Wie es schon Jesus sagte: "... sucht, dann werdet ihr finden..." Mt 7,7

Pfarre Mils - SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils