Beginn der Mäusegruppe

Die Mäusegruppe für die 0- bis 2-Jährigen beginnt wieder am DI 15.10. im Netzwerk St. Josef/Parterre. Es sind noch Plätze frei!

mehr dazu...


Beginn der Igelgruppe

Die Igelgruppe, ein Fit-for-Family-Treffpunkt des KBW und des KFV
für die 1,5 bis 4-Jährigen mit Mama oder Papa beginnt am MO 07.10.2019 von 9:00 bis 11:00 im Parterre vom Netzwerk St. Josef.

mehr dazu...


25 Jahre Vinzenzgemeinschaft Mils

Am 27. September feiert die Vinzenzgemeinschaft Mils ihr 25-jähriges Wirken im Zuge des Gottesdienstes. Die musikalische Gestaltung der Messe erfolgt durch das Vocalensemble Mils.

mehr dazu...


Pastoralassistent Gerold nicht mehr erreichbar...

Wegen des Dienstortwechsels in den SR Inzing-Hatting-Polling ist Pastoralassistent Gerold Schwind nicht mehr erreichbar. Unter der bisherigen Handynummer 0676/87307304 erreichen Sie ab 3. Sep. 2019 seine Nachfolgerin Pastoralassistentin Karin Bayer-Ortner.

News des Seelsorgeraums

Pastoralassistentin Karin Bayer-Ortner stellt sich vor

mehr dazu


Glück ist erlernbar

Vortrag des KBW mit Karin Adami im Pfarrsaal

mehr dazu


Alles hat seine Stunde... "Abschiedsbrief" von Pastoralassistent Gerold

„Alles hat seine Stunde… eine Zeit zum Weinen und eine Zeit zum Lachen“ heißt es im 3. Kapitel des alttestamentlichen Buches Kohelet. Mit einem weinenden und einem lachenden Auge verabschiede ich mich von euch nach 6 interessanten, ereignis- und lehrreichen Jahren.
Das weinende Auge gilt all den Menschen in unserem Seelsorgeraum, die mir ans Herz gewachsen sind und den vielen schönen Begegnungen. Ich danke euch allen für jedes gute Wort, die wohltuende und unkomplizierte Zusammenarbeit, letztlich für das gemeinsame Arbeiten am Reich Gottes. Anstelle einer langen Aufzählung sage ich an dieser Stelle euch allen und besonders „denjenigen mit einem weinenden Auge“ einfach ein ehrliches und von Herzen kommendes DANKE!
Klicken Sie auf "MEHR DAZU" um den gesamten Text zu lesen und die Möglichkeiten zum persönlichen Abschied zu erfahren (siehe auch abgedruckt im Pfarrbrief Nr. 23).

mehr dazu


Frauenwallfahrt nach St. Magdalena im Halltal am 27.07.2019

Der Frauen-Liturgiekreis Mils lädt Frauen aus Mils und Umgebung, besonders jene mit Namen Magdalena herzlich zur Frauen-Wallfahrt nach St. Magdalena im Halltal ein.
Datum: 27.07.2019 (Nur bei stabilen Sommerwetter!)
Treffpunkt: Parkplatz Halltal. Bitte Fahrgemeinschaften bilden
Es besteht die Möglichkeit, mit dem Taxi nach St. Magdalena zur fahren.
Die Andacht findet dann in der kleinen Kirche St. Magdalena um 11:00 statt. Anschließend können wir im Gasthaus zu Mittag essen.
Anmeldung bei : Gabriele Ebenbichler-Willegger - 0660/ 1404066

mehr dazu

Termine Pfarre

20. Okt. 2019, 10:00 Uhr
Pfarrkirche Mils
Familienmesse
Herzliche Einladung zur Familienmesse am Missions- und Kirchweihsonntag.
Das Kirchenopfer kommt …

Details

8. Nov. 2019, 17:00 Uhr
Bücherei Mils
Märchenstunde des Katholischen Familienverbandes
mit Ilse Richter für Volksschulkinder bis 18:00.
Weitere Termine: 15. und 29.11.

Details

Termine Seelsorgeraum

15. Nov. 2019, 14:00 Uhr
Vereinshaus Mils
Tauschmarkt des Katholischen Familienverbandes

Details

Wort Gottes für den Sommer 2019

"Ihr alle, die ihr Gott fürchtet, kommt und hört; ich will euch erzählen, was er mir Gutes getan hat. Gepriesen sei Gott; denn er hat mein Gebet nicht verworfen und mir seine Huld nicht entzogen."

Ps 66,16.20

 

 

 

 

 

 

 



Gebetsanliegen von Papst Franziskus

Juli 2019

Mitarbeiter in der Jusitz

Dass jene, die in der Justiz tätig sind, rechtschaffen arbeiten, damit das Unrecht dieser Welt nicht das letzte Wort hat.

 

 August 2019

Wertschätzung der Familien

Dass der Familienalltag durch Gebet und liebevollen Umgang immer deutlicher eine „Schule menschlicher Reife“ wird.

 

 

NEU

Videobotschaft des Papstes zur Erklärung des Gebetsanliegens

zum Video

Adresse

Röm.-kath. Pfarramt Mils
Oberdorf 2
6068 Mils bei Hall
Österreich

Tel.: +43 5223 57707

pfarre.mils@dibk.at


Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist.
Wie es schon Jesus sagte: "... sucht, dann werdet ihr finden..." Mt 7,7

Pfarre Mils - SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils