Danke allen Spenderinnen und Spendern für € 3.105,00!

Am 3. und 4. Jänner 2018 klopften die Sternsinger wieder an Ihre Türen. Sie brachten den Segen der Weihnachtszeit und konnten dank vielen großzügigen Spenderinnen und Spender € 3.105,00 für die Ärmsten der Welt sammeln. Vergelt`s Gott!

mehr dazu...


Gesegnete Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2018! Einladung zu unseren Gottesdiensten!

Die Pfarre Gnadenwald wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen ein friedliches Weihnachtsfest und Gottes Segen fürs neue Jahr 2018! Wir möchten Sie recht herzlich zu unseren Gottesdiensten in der Weihnachtszeit einladen!

Um zu erfahren, wann wir Gottesdienst feiern, klicken Sie auf den unteren Link "Gottesdienste in der Weihnachtszeit".

Gottesdienste in der Weihnachtszeit


Herzliche Einladung zu unseren Roraten im Advent (+Versöhnungsfeier/Aussprachemöglichkeit)!

Im Advent, der Vorbereitungszeit auf das Weihnachtsfest, feiern wir diese besonderen Gottesdienste in der Früh um 6.30 Uhr. Zu diesen stimmungsvollen Gottesdiensten möchten wir alle recht herzlich einladen!
Der Begriff "Rorate" stammt aus dem lateinischen Eröffnungsvers aus dem Buch Jesaja (Jes 45,8), mit dem diese Messe traditionell beginnt: "Rorate coeli desuper", übersetzt "Tauet, ihr Himmel, von oben".
Alle Termine unserer Roraten finden Sie, wenn Sie auf MEHR DAZU klicken.

mehr dazu...


Herbergssuche im Advent 2017

Wer mitmachen will, kann sich vom 1. Adventsonntag bis zum traditionellen Beginn der Herbergssuche am 8. Dezember in die in der Pfarrkirche aufliegende Liste eintragen. Eine Anmeldung im Pfarrbüro ist ebenfalls möglich.
Der Advent ist eine "heilige" Zeit, die uns einlädt inne zu halten und zur Ruhe zu kommen. Eine Kerze und ein Muttergottes-Bild, die von Haus zu Haus getragen werden, bieten die Möglichkeit zum Kennenlernen, gemeinsam zu beten und zu singen.

mehr dazu...

News des Seelsorgeraums

Gutes Leben - gute Geschichten

Geschichten sind ein kostbarer Schatz!
Sie stecken voller Spannung, Humor, Erfahrungen, Weisheiten, Emotionen und bahnen sich damit den Weg in unsere Herzen.

Aktionszeitraum: 10. bis 17. Februar 2019

Aufgabe: gemeinsam lesen, vorlesen, erzählen und Geschichten verschenken:

In dieser Woche werden insgesamt mindestens 3 Geschichten gelesen und/oder anderen Familienmitgliedern vorgelesen. Eine davon wird an jemanden verschenkt, den man mag.
Unser Geheimtipp: Selbst erfundene Geschichten oder Erzählungen aus dem eigenen Leben punkten bei Kindern immer besonders

https://familie.at/site/tirol/angebote/projekte/dutesleben2018/guteslebenanspruechereduz

mehr dazu


2. Februar 2019 - Diözesaner Gebetsnachmittag für Berufungen - Schrein der Hl. Elisabeth von Dijon in der Servitenkirche in Innsbruck

Am Samstag, dem 2. Februar 2019, beginnt um 12.00 Uhr der Diözesane Gebetsnachmittag für geistliche Berufungen in der Servitenkirche in Innsbruck, wo auch der Reliquienschrein der "jungen" Heiligen Elisabeth von Dijon (Karmelitin) auf seiner Tour durch Österreich verehrt werden kann.
um 17.30 Uhr schließt der Gebetsnachmittag mit einer Hl. Messe mit Bischof Hermann Glettler, der auch den Blasiussegen spenden wird, ab. Für das Programm des Gebetsnachmittags klicken Sie auf "Programm Gebetsnachmittag", um mehr von der Hl. Elisabeth von Dijon zu erfahren, auf "MEHR DAZU".

mehr dazu

Programm Gebetsnachmittag


Danke für 39 Weihnachtspackln für Gefangene!

Aus unserem Seelsorgeraum konnten wir heuer 39 Weihnachtspackln für die Gefangenen nach Innsbruck bringen.
Wir danken allen SpenderInnen der Weihnachtspackln, die ein offenes Herz für die Gefangenen hatten und den Menschen, mit denen niemand etwas zu tun haben will, dadurch an Weihnachten ein bisschen Freude und Hoffnung schenkten.
Das waren in Mils 25, in Gnadenwald 6 und in Baumkirchen 8 Menschen/Familien. Vergelt's Gott!

mehr dazu


Solidarisch Kulinarisch - ein neues Projekt der KFB

mehr dazu

Termine Pfarre

Termine Seelsorgeraum

26. Feb. 2019, 19:30 Uhr
Pfarrsaal Mils
Ziel von Politik ist der Friede
Frau Dr. Christine Baur, ehemalige LR der Grünen spricht über das Motto für ihr politisches …

Details

1. März 2019, 19:00 Uhr
Hall, evangelische Kirche, …
Weltgebetstag der Frauen
ein ökumenischer Gottesdienst zusammen mit evangelischen Frauen.

Details

15. März 2019, 14:30 Uhr
Vereinshaus Mils
Tauschmarkt
Am Freitag, 15.03.2019 findet wieder der Tauschmarkt des KFV im Vereinshaus Mils statt.
Jeder, der …

Details

Wort Gottes der Woche

"Dich sollen preisen, Herr, alle Könige der Welt, wenn sie die Worte deines Mundes vernehmen. Sie sollen singen von den Wegen des Herrn, denn groß ist die Herrlichkeit des Herrn."

Ps 138,4-5

Gebetsanliegen von Papst Franziskus

Februar 2019

Opfer von Ausbeutung

Dass alle, die dem Menschenhandel, der Zwangsprostitution und der Gewalt zum Opfer gefallen sind, mit offenen Armen in unserer Gesellschaft aufgenommen werden.

 

 

NEU

Videobotschaft des Papstes zur Erklärung des Gebetsanliegens

zum Video

Adresse

Röm.-kath. Pfarramt Gnadenwald
Nr. 26
6069 Gnadenwald
Österreich

Tel.: +43 5223 48133

pfarre.gnadenwald@dibk.at


Sankt Martin

Das Kloster Sankt Martin befindet sich am berühmten Jakobsweg. In unserer Filialkirche gibt es verschiedene pfarrliche Angebote, einen Herbergsmöglichkeit für Pilger und Suchende und beherbergt seit einiger Zeit Kriegsflüchtlings-Familien.


Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist.
Wie es schon Jesus sagte: "... sucht, dann werdet ihr finden..." Mt 7,7

Pfarre Gnadenwald - SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils