Mit Bischof Hermann ins neue Jahr

Einkehrtag für junge Leute von 16-26 Jahren

So., 21.01.2018 und So., 18.02.2018, jeweils 09.00 – 15.00 Uhr

Priesterseminar Innsbruck, Riedgasse 9

Kosten: nix

Anmeldung: bis 18.1. bzw. 15.02. unter priesterseminar@dibk.at

Wer von weiter her kommt, kann gerne schon am Samstag anreisen (bitte Schlafsack und Unterlage mitnehmen).

 

Programm: 

09.00 Eintreffen und Kaffee

anschl. Morgenlob

Impulse des Bischofs

Zeiten für Stille, Austausch und Gebet

Messfeier mit dem Bischof

Mittagessen und Gespräche

 

Bischof Hermann: Berufung ist immer eine Überraschung
Bischof Hermann Glettler spricht die Jugend sehr bewusst an: „Die beiden Tage sind eine Einladung an junge Leute. Wir möchten ihnen die überraschende Aufforderung Jesu zumuten: Komm, folge mir nach! Dahinter steht die Überzeugung, dass es auch heute spezielle Berufungen gibt – wahrscheinlich mehr als man vermutet.“
Glettler zum Ablauf: „Wir werden miteinander das Wort Gottes betrachten und von Personen erzählen, die auf den Ruf Jesu mit einem persönlichen JA geantwortet haben.“ Der Bischof lädt ein: „Bitte, gebt diese Einladung an Fragende, Suchende und auch Vollbeschäftigte weiter. Berufung ist immer eine Überraschung!“

Termine Pfarre

Termine Seelsorgeraum

Wort Gottes für den Winter 2019/ 20

Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott.
Im Anfang war es bei Gott. Alles ist durch das Wort geworden, und ohne das Wort wurde nichts, was geworden ist. Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt.

Joh. 1

Gebetsanliegen von Papst Franziskus

Dezember 2019

Dass jedes Land eine gesicherte Zukunft der Jüngsten – besonders derer, die Leid tragen – zur Priorität erklärt und dementsprechend die notwendigen Schritte unternimmt.

Jänner 2020

Dass Christen, Angehörige anderer Religionen und alle Menschen guten Willens sich für Frieden und Gerechtigkeit in der Welt einsetzen.

 

 

NEU

Videobotschaft des Papstes zur Erklärung des Gebetsanliegens

zum Video

Adresse

Röm.-kath. Pfarramt Gnadenwald
Nr. 26
6069 Gnadenwald
Österreich

Tel.: +43 5223 48133

pfarre.gnadenwald@dibk.at


Sankt Martin

Das Kloster Sankt Martin befindet sich am berühmten Jakobsweg. Klosterkirche steht weiterhin allen Pilgern und Gläubigen offen, jedoch mussten wir leider den Beherbungsbetrieb mit 1. Mai 2019 aus wirtschaftlichen Gründen einstellen. Danke für Ihr Verständnis!


Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist.
Wie es schon Jesus sagte: "... sucht, dann werdet ihr finden..." Mt 7,7

Pfarre Gnadenwald - SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils