KEIN Friedensgebet in St. Martin am 2. Nov. 2017

ACHTUNG! Am Allerseelentag entfällt das Friedensgebet in St. Martin. Zu Allerseelen feiern wir die Hl. Messe in St. Michael um 19.00 Uhr.

mehr dazu...


Bibelrunde am 12. Oktober 2017

Herzliche Einladung sich mit dem Wort Gottes zu beschäftigen. Wir treffen uns um 20 Uhr im Widum. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

mehr dazu...


Achtung - Änderung des Wochentags der Andachten ab Oktober 2017!

Ab Oktober 2017 ändert sich der Tag der wöchentlichen Andacht in St. Michael. Wir feiern die Andacht nicht mehr am Mittwoch, sondern ab 3. Oktober 2017 am DIENSTAG!

mehr dazu...


Mini-Lager 2017 in Jerzens!

25 Gnadenwalder Ministranten erlebten heuer in Jerzens im Pitztal eine tolle Woche. Anna Hintner mit Ihrem Team von jugendlichen Betreuer/innen, Köchinnen und Eltern sorgten für eine liebevolle, kreative und wie immer schmackhafte Gestaltung. Mit Spiel, Spaß, Basteln, Singen, Zirkusvorführungen und einer Olympiade verging die erste Ferienwoche wie im Fluge. Herzlichen Dank allen die mit so viel Engagement und Freude mitgewirk haben.

mehr dazu...

News des Seelsorgeraums

Neuer Bischof von Innsbruck - Hermann Glettler

MMag. Hermann Glettler, Bischofsvikar für Caritas und diakonale Dienste, Bischofsvikar für Evangelisation und missionarische Initiativen, Mitglied der Kommission für den interreligiösen Dialog und Kunstgutachter der Diözese Graz-Seckau, ist nach der Ernennung durch Papst Franziskus, verlautbart am 27. Sep. 2017, neuer Bischof von Innsbruck.
Hermann Glettler ist 52 Jahre, gebürtiger Steirer und u.a. bekannt für seinen Einsatz für sozial Schwache und als "Künstlerpriester". Wenn Sie mehr erfahren möchen, klicken sie auf "MEHR DAZU" (Dort finden Sie auch ein Gebet für unseren neuen Bischof.)

mehr dazu

Online-Glückwünsche für den neuen Bischof


Weltmissionssonntag am 22. Oktober 2017 in allen Pfarren - Botschaft von Papst Franziskus

Eine Milliarde Katholiken weltweit sammeln und beten am 22. Oktober für den Aufbau der Kirche in den Ländern des Südens. Die „Missio-Sammlung“ sichert die materielle Grundversorgung der ärmsten Diözesen in Afrika, Asien und Lateinamerika. Die Päpstlichen Missionswerke erhalten im Auftrag der Bischöfe und des Papstes in allen Ländern die Kollekte zum Aufbau der Kirche und verantworten die gerechte Verteilung der Mittel.
Die Kollekten der Messen am 21./22. Oktober 2017 in unseren Pfarrkirchen werden zur Gänze an Missio für ihre Projekte überwiesen. Wenn Sie mehr erfahren wollen oder auch das Hirtenwort der österr. Bischöfe oder die Botschaft von Papst Franziskus lesen möchten, klicken Sie auf "Mehr dazu"...

mehr dazu


3. Nov. - Jugendgottesdienst in Hall in der neurenovierten Kirche

Am 03.11.2017 um 19.30 Uhr findet in der neu renovierten Stadtpfarrkirche Hall St. Nikolaus ein großer Jugendgottesdienst statt. Mit dem Chor "Chorios" der uns musikalisch unterstützt, werden wir noch auf andere technische Hilfsmitteln zurückgreifen und einen großartigen Jugendwortgottesdient auf die Beine stellen. Wir würden uns freuen wenn wir die Kirche voll mit jungen Menschen zusammenbringen. Im Anschluss gibt es eine kleine Agape vor der Stadtpfarrkirche.

mehr dazu


17. Nov. - VORTRAG "Tod - Himmel - Hölle..."

Am Freitag, 17. November 2017, spricht um 20.00 Uhr im neuen Pfarrsaal Mils, Herr Mag. Dr. Joachim Hawel (Theologe und Germanist) zum Thema: "Tod - Himmel - Hölle: Theologisch verantwortungsvoll verortet. Wie können wir darüber sprechen?".

mehr dazu

Termine Pfarre

Termine Seelsorgeraum

17. Nov. 2017, 14:30 Uhr
PfarrEgg Hall/ St. Nikolaus
Dekanats-Frauentag
Die Katholische Frauenbewegung fürs Dekanat Hall lädt alle Frauen des Dekanats zum Frauen-Tag ein …

Details

16. Dez. 2017, 09:00 Uhr
Turnsaal 2, VS Mils
Atem als Lebenskraft entdecken/entfalten
Atempädagogik mit Rosa Bramböck

Details

Wort Gottes der Woche

"So gebt dem Kaiser, was dem Kaiser gehört, und Gott, was Gott gehört!"

Mt 22,21

Gebetsanliegen - Oktober 2017 von Papst Franziskus

Für die Arbeiter und die Arbeitslosen: Um Respekt und Rechtsschutz für die Arbeiter und dass auch die Arbeitslosen die Möglichkeit erhalten, zum Gemeinwohl beizutragen.

NEU

Videobotschaft des Papstes zur Erklärung des Gebetsanliegens

zum Video

Adresse

Röm.-kath. Pfarramt Gnadenwald
Nr. 26
6069 Gnadenwald
Österreich

Tel.: +43 5223 48133

pfarre.gnadenwald@dibk.at


Sankt Martin

Das Kloster Sankt Martin befindet sich am berühmten Jakobsweg. In unserer Filialkirche gibt es verschiedene pfarrliche Angebote, einen Herbergsmöglichkeit für Pilger und Suchende und beherbergt seit einiger Zeit Kriegsflüchtlings-Familien.


Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist.
Wie es schon Jesus sagte: "... sucht, dann werdet ihr finden..." Mt 7,7

Pfarre Gnadenwald - SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils