Familienmesse am 16.6.2019 - Dreifaltigkeit und Abschied

Am Sonntag, dem 16. Juni 2019, feierten wir zum Dreifaltigkeitssonntag eine Familienmesse bei der sich auch unser Pastoralassistent Gerold von der Pfarrgemeinde "offiziell" verabschiedete.
Der Kinderchor Baumkirchen hat wie schon bei der Erstkommunion den Gottesdienst mit Freude und Begeisterung musikalisch gestaltet. Im Zentrum sollte jedoch nicht der Abschied, sondern der dreifaltige Gott stehen, den wir im "kürzesten Gebet" im Kreuzzeichen bekennen und in seinem Namen jeden Gottesdienst beginnen.
Auch wurde zu diesem besonderen Fest das sogenannte "Große Glaubensbekenntnis" miteinander gebetet, das immer wieder durch einen einfachen Kehrvers "unterbrochen" wurde, in dem wir singend zusammen mit den Kindern unseren Glauben an den einen Gott in 3 Personen bekannten.
Zum Schluss bekamen alle Kinder auch noch eine süße Überraschung in Dreiecksform als Geschenk!
Danke allen, die diesen Gottesdienst mitgestaltet und mitgefeiert haben!


Firmung am 18. Mai 2019 mit Bischof Hermann Glettler

Am Samstag, dem 18. Mai 2019, spendete Bischof Hermann Glettler in der Pfarrkirche Baumkirchen 11 FirmkandidatInnen das Sakrament der Firmung. Bischof Hermann gab den jungen Gefirmten 3 Weisheiten/Aufgaben in englischer Sprache mit auf den Weg: Not fear but FIRE. Not only me but WE. Not only outfit but SOULFIT!

Im Anschluss an die Firmung waren alle Mitfeiernden zur Agape in den Widumgarten eingeladen.
Danke allen, die einen aktiven Beitrag zum Gelingen der Firmvorbereitung und der Firmung geleistet haben!


11 Kinder empfingen am 12. Mai erstmals die Hl. Kommunion

Am Sonntag, dem 12. Mai 2019, durften 11 Mädchen und Buben erstmals Jesus in der Hl. Kommunion empfangen. Leider war das Wetter nicht besonders gut. Die Baumkirchner Musik begleitete sie aber trotzdem im Anschluss an den Festgottesdienst zur Agape zum Gemeindesaal.
Ein besonderer Dank für das Engagement in der Erstkommunionvorbereitung gilt allen Tischmüttern, Barbara Hoiß, VS Direktor Johannes Klomberg und der Religionslehrerin Patricia Leitinger.


Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten in der Karwoche und zu Ostern

Wir möchten Sie herzlich zu unseren Gottesdiensten in der Karwoche, zu Ostern und in der ganzen Osterzeit besonders herzlich einladen!
An Ostern feiern wir die Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus von den Toten und unsere Erlösung!
Um zu unseren Gottesdienstzeiten zu gelangen tippen Sie auf "MEHR DAZU"

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine gesegnete Karwoche und dann ein fröhliches Osterfest!

mehr dazu...

News des Seelsorgeraums

Wechsel in der Leitung des KBW Mils ab 1. September 2019!

Mit 1. 9. 2019 übernimmt PGR Mag. Gerald Welsch die Leitung des Katholischen Bildungswerkes Mils von Dr. Horst Mitschnigg, der nach 13 Jahren die Leitung des KBW in jüngere Hände weitergibt!
Herzlichen Dank für das langjährige Engagement und die Bereitschaft, den neuen Leiter in der Anfangsphase bei Bedarf noch zu unterstützen.
Ein herzliches Danke und Willkommen an Gerald Welsch! Schön, dass es auch in Zukunft spannende Vorträge für alle Interessierten im Seelsorgeraum geben wird!


Mini-Ausflug 2019 des Seelsorgeraums ins Haus der Natur in Salzburg

Am Freitag nach Fronleichnam starten wir mit 46 Minis und zwei Bussen bei trübem Wetter nach Salzburg ins Haus der Natur.
Vom Aquarium über den Reptilienzoo bis in den Weltraum konnten wir viele spannende Dinge entdecken. Am Mittag wurden wir mit einer guten Lasagne verwöhnt. Das Wetter in Salzburg war dann doch sehr heiß schwül. Das Foto haben wir danach gemacht - deshalb sehen einige auch schon müde aus;-).
Nach vielen schönen Eindrücken machten wir auf der Heimfahrt noch beim McDonald's Halt, wo alle noch eine kleine Stärkung für die Heimreise bekamen!
Der Seelsorgeraum bedankt sich mit dem jährlichen Mini-Ausflug bei allen treuen und fleißigen Ministrantinnen und Ministranten für ihren Dienst am Altar.


23. Mai 2019 - Vortrag des KBW "Toleranz und ihre strittigen Grenzen" (Prof. Dr. Frick)

Am Donnerstag, dem 23. Mai 2019, um 20.00 Uhr im Pfarrsaal Mils, spricht Prof. Dr. Marie-Luisa Frick (Institut für Philosophie Innsbruck) zum Thema: "Toleranz und ihre strittigen Grenzen".
Toleranz gilt als zentraler Wert, der ein friedliches Zusammenleben von Menschen sicherstellen soll. Doch schon die Rede von "richtiger" und "falsch verstandener Toleranz" zeigt, dass es nicht genügt, Toleranz undifferenziert einzufordern.
Nach einem kurzen Überblick über die Geschichte des Toleranzdenkens wird anhand aktueller Fallbeispiele diskutiert, welche Argumente für welche Grenzen der Toleranz sprechen.


Unfallfrei durch den Sommer - 1. Kindermesse mit Kinderfahrzeugweihe am 19. Mai 2019 in Mils

Auch die kleine Lenker eines Spielgerätes sollen unfallfrei durch den Sommer fahren.

Daher laden wir am 19. Mai 2019, um 10 Uhr, zur 1. Kindermesse mit anschließender Fahrzeugweihe direkt am Dorfplatz Mils.

Jeder ist willkommen! Egal ob mit Rad, Roller, Dreirad oder Tretauto. Der heilige Christophorus bringt alle sicher durch den Sommer.

Im Anschluss an Messe und Weihe warten Kinderunterhaltung vom Pfarr-Team und die Sportstüberl-Crew sorgt für beste Verpflegung.

Messe und Weihe finden dank der Dorfplatz-Überdachung bei jedem Wetter statt.

Termine Pfarre

20. Okt. 2019, 08:30 Uhr
Pfarrkirche Baumkirchen
Familienmesse

Jeden 3. Sonntag im Monat feiern wir die Familienmesse in der Pfarrkirche

Details

20. Okt. 2019, 08:30 Uhr
Pfarrkirche Baumkirchen
Familienmesse
Jeden 3. Sonntag im Monat feiern wir in der Pfarrkirche die Familienmesse

Details

1. Nov. 2019, 08:30 Uhr
Pfarrkirche Baumkirchen
Allerheiligen
8:30 Hochamt
13:30 Feierliche Andacht in der Pfarrkirche mit anschließendem Gräberbesuch

Details

Termine Seelsorgeraum

16. Okt. 2019, 20:00 Uhr
Pfarrsaal Mils
Immunsystem gegen Krebs: Wer gewinnt? – Fortschritte in der immunologischen Krebstherapie
Mittwoch, 16.10. – 20:00 Uhr im Pfarrsaal: Immunsystem gegen Krebs: Wer gewinnt? – …

Details

15. Nov. 2019, 14:00 Uhr
Vereinshaus Mils
Tauschmarkt des Katholischen Familienverbandes

Details

Wort Gottes für den Sommer 2019

"Ihr alle, die ihr Gott fürchtet, kommt und hört; ich will euch erzählen, was er mir Gutes getan hat. Gepriesen sei Gott; denn er hat mein Gebet nicht verworfen und mir seine Huld nicht entzogen."

Ps 66,16.20

 

 

 

 

 

 

 



Gebetsanliegen von Papst Franziskus

Juli 2019

Mitarbeiter in der Jusitz

Dass jene, die in der Justiz tätig sind, rechtschaffen arbeiten, damit das Unrecht dieser Welt nicht das letzte Wort hat.

 

 August 2019

Wertschätzung der Familien

Dass der Familienalltag durch Gebet und liebevollen Umgang immer deutlicher eine „Schule menschlicher Reife“ wird.

 

 

NEU

Videobotschaft des Papstes zur Erklärung des Gebetsanliegens

zum Video

Adresse

Röm.-kath. Pfarramt Baumkirchen
Schloßstr. 1
6121 Baumkirchen
Österreich

Tel.: +43 5224 52963

pfarramt.baumkirchen@aon.at


Don Bosco Schwestern

Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit und möchten hier auf ihre zahlreichen Angebote verweisen. Zusätzlich finden Sie ausgewählte Angebote der Don Bosco Schwestern in unserer Terminliste bzw. unseren News.

Zur Homepage


Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist.
Wie es schon Jesus sagte: "... sucht, dann werdet ihr finden..." Mt 7,7

Pfarre Baumkirchen - SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils