Ein herzliches Grüß Gott!

 

Als neue Mitarbeiterin in der Pfarre Mils, möchte ich mich gerne vorstellen:

 

Mein Name ist Karin Bayer-Ortner und ich darf seit 1. September als Pastoralassistentin im Seelsorgeraum Baumkirchen-Gnadenwald-Mils mitwirken.

 

Ich komme ursprünglich aus Innsbruck, habe dort die Schule besucht und Sozialarbeit sowie später dann Theologie studiert.

Im Bereich Familienhilfe, weiters als Jugendreferentin eines Verbandes in Deutschland, in der Katholischen Erwachsenenbildung und als ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Kirche konnte ich Einiges an Erfahrungen sammeln, welches ich nun in der Pfarrseelsorge einfließen lassen möchte.

 

Wie die Emmausjünger gemeinsam auf dem Weg des Glaubens sein, zuhören, Fragen nach dem Sinn stellen, Gemeinschaft erleben und Gott suchen sind für mich kostbare Elemente meiner Arbeit. Dabei ist es mir immer ein Anliegen, in der Fülle der Aufgaben und Aktionen im Laufe des Kirchenjahres, das Wesentliche im Blick zu behalten.

 

So freue ich mich auf unseren gemeinsamen Weg, die Begegnungen und das gemeinsame Wirken und Werkeln,

 

 

Eure neue Pastoralassistentin Karin

Termine Pfarre

24. Nov. 2019, 08:30 Uhr
Pfarrkirche Baumkirchen
Christkönigsonntag - Cäciliensonntag
Hl. Messe mit musikalischer Gestaltung der Musikkapelle Baumkirchen.

Details

Termine Seelsorgeraum

21. Nov. 2019, 19:30 Uhr
Pfarrsaal Mils
Zeit für Utopien
ZEIT FÜR UTOPIEN rückt Menschen in den Fokus, die nicht mehr Teil des Problems, sondern Teil der …

Details

28. Nov. 2019, 20:00 Uhr
Pfarrsaal Mils
Das Matthäusevangelium – Einführung ins Lesejahr A (Referent: Univ.-Prof. Mag. Dr. Vonach Andreas)
Mit der Adventzeit 2019 beginnt das Lesejahr A, in dem schwerpunktmäßig das Matthäusevangelium …

Details

Wort Gottes für den Herbst 2019

Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen gehört das Himmelreich.           

Selig die Trauernden; denn sie werden getröstet werden.          

Selig, die keine Gewalt anwenden; denn sie werden das Land erben.     

Selig, die hungern und dürsten nach der Gerechtigkeit; denn sie werden satt werden.  

Selig die Barmherzigen; denn sie werden Erbarmen finden.       

Selig, die ein reines Herz haben; denn sie werden Gott schauen.             

Selig, die Frieden stiften; denn sie werden Söhne Gottes genannt werden.         

Selig, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn ihnen gehört das Himmelreich.     

Selig seid ihr, wenn ihr um meinetwillen beschimpft und verfolgt und auf alle mögliche Weise verleumdet werdet.

Mt. 5,3 - 5,11

 

 

 

 

 

 

 

 



Gebetsanliegen von Papst Franziskus

November2019

Dass im Nahen Osten, wo unterschiedliche religiöse Gemeinschaften den gleichen Lebensraum teilen, ein Geist des Dialogs, der Begegnung und der Versöhnung entsteht. 

Dezember 2019

Dass jedes Land eine gesicherte Zukunft der Jüngsten – besonders derer, die Leid tragen – zur Priorität erklärt und dementsprechend die notwendigen Schritte unternimmt.

 

 

NEU

Videobotschaft des Papstes zur Erklärung des Gebetsanliegens

zum Video

Adresse

Röm.-kath. Pfarramt Baumkirchen
Schloßstr. 1
6121 Baumkirchen
Österreich

Tel.: +43 5224 52963

pfarramt.baumkirchen@aon.at


Don Bosco Schwestern

Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit und möchten hier auf ihre zahlreichen Angebote verweisen. Zusätzlich finden Sie ausgewählte Angebote der Don Bosco Schwestern in unserer Terminliste bzw. unseren News.

Zur Homepage


Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist.
Wie es schon Jesus sagte: "... sucht, dann werdet ihr finden..." Mt 7,7

Pfarre Baumkirchen - SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils