gestaltet von der KFB/Frauen-Liturgie-Kreis Mils

Die Aktion Familienfasttag

Im Zentrum der heurigen Sammlung steht die Arbeit einer Partnerorganisation in Afrika. 

In der Region Arusha in Tansania ist die Energieversorgung unzuverlässig, elektrische Energie steht nur begrenzt zur Verfügung. Daher kochen die Frauen hauptsächlich auf offenem Feuer mit Holz. Das hat zur Abholzung der umliegenden Wälder geführt, was sich wiederum negativ auf die Wasserversorgung auswirkt.

Die Partnerorganisation der Aktion Familienfasttag WODSTA (Women Development for Science and Technology Association) hat eine Lösung des Problems entwickelt: Energiesparöfen, die die Frauen aus lokalen Materialien herstellen und mit ebenfalls selbst produzierten, ökologischen Briketts befeuern.

So etwa Rehema Onesmo, die heute einen eigenen Energiekiosk betreibt und diese nachhaltige Technologie verkauft. Rehema Onesmo ist stolz auf ihr eigenes Einkommen und darauf, mit ihrem Produkt und ihrem Wissen die Zukunft ihrer Heimat aktiv mitzugestalten.

                                                                          

Spenden 

Unterstützen Sie die Aktion Familienfasttag und benachteiligte Frauen in Asien, Lateinamerika und Afrika! Kommen Sie zum Suppenessen am Karfreitag, spenden Sie beim Gottesdienst am 24.03.2019 und beim anschließenden Pfarrcafè!

 

Termine Seelsorgeraum

23. Sep. 2019, 20:00 Uhr
Pfarrsaal Mils
Vortrag KBW - Glück ist erlernbar
Montag, 23. 09. – 20:00 Uhr im Pfarrsaal: GLÜCK ist erlernbar (Referentin: Fr. Karin Adami)
Glü …

Details

4. Okt. 2019, 17:00 Uhr
Heim am Stiftsgarten Hall
Wanderausstellung "100 Jahre Frauenwahlrecht"
Die KFB Hall zeigt vom FR 04. bis SO 20.10. die Wanderausstellung des Landes Tirol "100 Jahre …

Details

16. Okt. 2019, 20:00 Uhr
Pfarrsaal Mils
Immunsystem gegen Krebs: Wer gewinnt? – Fortschritte in der immunologischen Krebstherapie
Mittwoch, 16.10. – 20:00 Uhr im Pfarrsaal: Immunsystem gegen Krebs: Wer gewinnt? – …

Details

Alle Termine

Wort Gottes für den Sommer 2019

"Ihr alle, die ihr Gott fürchtet, kommt und hört; ich will euch erzählen, was er mir Gutes getan hat. Gepriesen sei Gott; denn er hat mein Gebet nicht verworfen und mir seine Huld nicht entzogen."

Ps 66,16.20

 

 

 

 

 

 

 



Gebetsanliegen von Papst Franziskus

Juli 2019

Mitarbeiter in der Jusitz

Dass jene, die in der Justiz tätig sind, rechtschaffen arbeiten, damit das Unrecht dieser Welt nicht das letzte Wort hat.

 

 August 2019

Wertschätzung der Familien

Dass der Familienalltag durch Gebet und liebevollen Umgang immer deutlicher eine „Schule menschlicher Reife“ wird.

 

 

NEU

Videobotschaft des Papstes zur Erklärung des Gebetsanliegens

zum Video

Adresse

6068 Mils, Oberdorf 2
6121 Baumkirchen, Schloßstraße 1
6069 Gnadenwald, Haus Nr. 26

seelsorge.bgm@gmail.com


Seelsorgeraumrat

Jede der drei Pfarrgemeinden bleibt auch im SR eine eigenständige Pfarre mit den dazugehörigen Gremien, besonders dem Pfarrgemeinderat (PGR) und dem Pfarrkirchenrat (PKR).

Als verbindendes Gremium im SR ist der Seelsorgeraumrat (SRR) eingerichtet.

mehr dazu...


SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils