gegen die Gewalt an Frauen

Liturgie gegen Gewalt an Frauen im Rahmen der Friedensgebete in der Heilig-Geist-Kirche der Tertiarschwestern Hall

         

Am 4. Dezember 2017 um 19.30 Uhr findet das monatliche Friedensgebet in der Heilig-Geist-Kirche der Tertiarschwestern in Hall (Unterer Stadtplatz 14) unter einem besonderen Blickwinkel statt:

Im Rahmen des Aktionszeitraumes der „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“, beginnend mit dem 25. November – dem internationalen Gedenktag für die Opfer von Gewalt an Frauen und Mädchen – steht auch das Friedensgebet ganz im Zeichen dieses Anliegens. Mit einer besonders gestalteten Liturgie gegen Gewalt an Frauen und Mädchen wird die bewusste und betende Auseinandersetzung mit der Thematik gesucht.

Gestaltet wird die Liturgie vom Frauenreferat der Diözese Innsbruck und musikalisch umrahmt vom Schwesternchor der Tertiarschwestern.

Herzliche Einladung zur Mitfeier der Liturgie an alle Interessierten!

Adresse

6068 Mils, Oberdorf 2
6121 Baumkirchen, Schloßstraße 1
6069 Gnadenwald, Haus Nr. 26

seelsorge.bgm@gmail.com


Seelsorgeraumrat

Jede der drei Pfarrgemeinden bleibt auch im SR eine eigenständige Pfarre mit den dazugehörigen Gremien, besonders dem Pfarrgemeinderat (PGR) und dem Pfarrkirchenrat (PKR).

Als verbindendes Gremium im SR ist der Seelsorgeraumrat (SRR) eingerichtet.

mehr dazu...


SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils