In dieser Woche stehen religiöse Rituale, wie z. B. ein gemeinsames tägliches Gebet, füreinander einen Segen aussprechen oder ein Kreuzzeichen auf die Stirn zeichnen, im Vordergrund.
Wir informieren Sie über die Ereignisse und das Brauchtum von Palmsonntag bis Ostersonntag.

 

 

Melden Sie sich über diesen Link oder über folgende Kontaktdaten an: 

info-tirol@familie.at ,Tel. 0512/2230-4383 vorm.

und Sie erhalten von uns per E-Mail:

 

  • Morgengebete
  • Tischgebete
  • Abendgebete
  • Segenssprüche
  • Informationen über Ereignisse und Brauchtum von Palmsonntag bis Ostersonntag
  • s. dazu auch die Steher "Segen" und "Abendgebet" am Tischchen in der Kirche 

Termine Seelsorgeraum

28. Mai 2019, 19:30 Uhr
Pfarrsaal Mils
Von Wutmonstern und Angsthasen
ein Fit-for-Family-Vortrag des KFB/KFV mit Bettina Fauler über große Gefühle kleiner Menschen …

Details

Alle Termine

Wort Gottes der Woche

"Wer von euch ohne Sünde ist, werfe als erster einen Stein auf sie."
Joh 8,7b

Gebetsanliegen von Papst Franziskus

 April 2019

Ärzte in Krisengebieten

Für Ärzte und deren humanitäre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die in Kriegsgebieten ihr Leben für andere riskieren.

 

NEU

Videobotschaft des Papstes zur Erklärung des Gebetsanliegens

zum Video

Adresse

6068 Mils, Oberdorf 2
6121 Baumkirchen, Schloßstraße 1
6069 Gnadenwald, Haus Nr. 26

seelsorge.bgm@gmail.com


Seelsorgeraumrat

Jede der drei Pfarrgemeinden bleibt auch im SR eine eigenständige Pfarre mit den dazugehörigen Gremien, besonders dem Pfarrgemeinderat (PGR) und dem Pfarrkirchenrat (PKR).

Als verbindendes Gremium im SR ist der Seelsorgeraumrat (SRR) eingerichtet.

mehr dazu...


SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils