Gemeinsam machten wir den Freizeitpark Ruhpolding mit seinen vielen Attraktionen unsicher – nur unterbrochen von einem guten Essen (Schnitzel mit Pommes). Auch ein Eis gab es noch zum Nachtisch bzw. am Nachmittag, wobei einige vor lauter Attraktionen sogar auf das Eis verzichteten.

Vor der Abreise ließen sich alle auch noch einen Brezen schmecken (Danke Petra!).

Müde aber gut gelaunt und Gott-sei-Dank gesund kehrten wir am Abend wieder zurück.

Allen MinistrantInnen und Ministranten, allen Betreuerinnen der Minis in den Pfarren und den Begleitpersonen ein herzliches Danke für Ihr Dabeisein und den großartigen Einsatz durchs ganze Jahr!

Termine Seelsorgeraum

20. Dez. 2018, 12:15 Uhr
Pfarrkirche Mils
15 Minuten für dich und Gott - Adventliches Mittagsgebet
Herzliche Einladung an alle im Seelsorgeraum!
„Mitten am Tag innehalten und Halt machen bei Gott. …

Details

Alle Termine

Wort Gottes für die Woche

"Da sah ihn Jesus an, und weil er ihn liebte, sagte er: Eines fehlt dir noch: Geh, verkaufe, was du hast, gib das Geld den Armen, und du wirst einen bleibenden Schatz im Himmel haben; dann komm und folge mir nach!"

Mk 10,21

Gebetsanliegen von Papst Franziskus

Dezember 2018

Evangelisation: Im Dienst der Glaubensvermittlung

Dass alle, die das Evangelium verkündigen, eine Sprache finden, die den unterschiedlichen Menschen und Kulturen gerecht wird.

 

NEU

Videobotschaft des Papstes zur Erklärung des Gebetsanliegens

zum Video

Adresse

6068 Mils, Oberdorf 2
6121 Baumkirchen, Schloßstraße 1
6069 Gnadenwald, Haus Nr. 26

seelsorge.bgm@gmail.com


Seelsorgeraumrat

Jede der drei Pfarrgemeinden bleibt auch im SR eine eigenständige Pfarre mit den dazugehörigen Gremien, besonders dem Pfarrgemeinderat (PGR) und dem Pfarrkirchenrat (PKR).

Als verbindendes Gremium im SR ist der Seelsorgeraumrat (SRR) eingerichtet.

mehr dazu...


SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils