Fortsetzung...

Ich denke aber auch an diejenigen Menschen, die ich möglicherweise unabsichtlich verletzt oder denen ich durch meine Arbeit nicht gerecht geworden bin. Sie möchte ich auf diesem Wege von Herzen um Verzeihung bitten.


Das lachende Auge gilt besonders meiner neuen Aufgabe als Pastoralassistent im Seelsorgeraum Inzing-Hatting-Polling und dem damit verbundenen kürzeren Arbeitsweg, was sowohl mich und meine Familie als auch die Umwelt freut.
Gleichzeitig freue ich mich, dass ihr eine sehr gute und nette Nachfolgerin für mich bekommen werdet, nämlich Frau Karin Bayer-Ortner, die vorher meinem zukünftigen Seelsorgeraum gearbeitet hat. Sie wird sich im nächsten Pfarrbrief selber ausführlich vorstellen.


Ein Grund zur Freude, der mich auch gut gehen lässt, ist meine Überzeugung, dass Gott noch viel Spannendes mit euch vor hat und durch seinen Heiligen Geist bewirken will/wird. Ich bin gespannt und werde es aus der Ferne (via Homepage) verfolgen.
Ihr wart mein erster Seelsorgeraum, vieles konnte ich in den letzten 6 Jahren lernen (und einiges würde ich natürlich im Rückblick anders machen), aber noch vielmehr werde ich mich  an euch und unsere gemeinsame Zeit gerne erinnern.


Ich wünsche euch allen von Herzen Gottes Segen und freue mich, wenn ich den einen oder die andere wieder einmal treffen werde!

Euer Pastoralassistent Gerold

 

Möglichkeiten zur persönlichen Verabschiedung in den Pfarren:

Weil ich Abschiede und Abschiedsveranstaltungen nicht so mag, werde ich mich bereits in folgenden Gottesdiensten im Juni „offiziell“ verabschieden, um zwar möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu einem persönlichen Abschied zu geben,
aber gleichzeitig dies nicht der „Hauptgrund“ der Feier ist.


Baumkirchen: Familienmesse - Dreifaltigkeitssonntag am 16.6.2019, 8.30 Uhr


Gnadenwald: Fronleichnam am 20.6.2019, 9.00 Uhr


Mils: Herz-Jesu-Sonntag am 30.6.2019, 8.30 Uhr


Nach der ersten Ferienwoche werde ich dann - zumindest in meiner Funktion als Pastoralassistent - nicht mehr im SR sein.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sommer und vor allem Gottes Segen für die Zukunft!

Termine Seelsorgeraum

27. Juli 2019, 09:00 Uhr
St. Magdalena im Halltal
Frauenwallfahrt nach St. Magdalena im Halltal des Frauenliturgie-Kreises Mils

Details

4. Okt. 2019, 17:00 Uhr
Heim am Stiftsgarten Hall
Wanderausstellung "100 Jahre Frauenwahlrecht"
Die KFB Hall zeigt vom FR 04. bis SO 20.10. die Wanderausstellung des Landes Tirol "100 Jahre …

Details

Alle Termine

Wort Gottes für den Sommer 2019

"Ihr alle, die ihr Gott fürchtet, kommt und hört; ich will euch erzählen, was er mir Gutes getan hat. Gepriesen sei Gott; denn er hat mein Gebet nicht verworfen und mir seine Huld nicht entzogen."

Ps 66,16.20

 

 

 

 

 

 

 



Gebetsanliegen von Papst Franziskus

Juli 2019

Mitarbeiter in der Jusitz

Dass jene, die in der Justiz tätig sind, rechtschaffen arbeiten, damit das Unrecht dieser Welt nicht das letzte Wort hat.

 

 August 2019

Wertschätzung der Familien

Dass der Familienalltag durch Gebet und liebevollen Umgang immer deutlicher eine „Schule menschlicher Reife“ wird.

 

 

NEU

Videobotschaft des Papstes zur Erklärung des Gebetsanliegens

zum Video

Adresse

6068 Mils, Oberdorf 2
6121 Baumkirchen, Schloßstraße 1
6069 Gnadenwald, Haus Nr. 26

seelsorge.bgm@gmail.com


Seelsorgeraumrat

Jede der drei Pfarrgemeinden bleibt auch im SR eine eigenständige Pfarre mit den dazugehörigen Gremien, besonders dem Pfarrgemeinderat (PGR) und dem Pfarrkirchenrat (PKR).

Als verbindendes Gremium im SR ist der Seelsorgeraumrat (SRR) eingerichtet.

mehr dazu...


SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils